Loipen-Zustandsbericht

Meine lieben tschechischen und deutschen Skilangläufer, 

das   grenzüberschreitende  Skilanglaufgebiet Gibacht-Čerchov   kann aufgrund der anhaltenden Minustemperaturen (- 8 bis - 3) weiter ordentliche  Verhältnissen in den Loipen vermelden. Das Problem ist allerdings, dass aufgrund des starken Windes  an manchen Stellen viele Zweige und Nadeln in den Loipen liegen, die stark abbremsen.     Da hilft auch ein frisches Spuren nicht.  Die  3 km-Skating-Loipe am Gibacht sowie die Loipen in Althütte (Klassisch und Skating) wurden gestern Abend frisch gespurt beziehungsweise präpariert.    Die Tiefer Graben-Loipe kann wegen zum Teil geringer Schneeauflage nicht frisch gespurt werden.   Leider kann ich mich momentan selber nicht von den Verhältnissen  überzeugen, da mich die Grippe erwischt hat.

Es gibt einen  Flyer über das Skilanglaufgebiet Gibacht-Čerchov, der unter "Prospekt " heruntergeladen werden kann. Diesen gibt es aber auch in den Touristinformationen in Furth im Wald und Waldmünchen.

Einkehrmöglichkeiten im Berggasthof Gibacht und    im Bergstüberl in   Althütte.   

Das Bistro am Čerchov ist am Samstag und Sonntag geöffnet.  

Ich weiß nicht, ob die Hütte am Malinova Hora      heute   geöffnet ist.

Skilanglauf-Verleih über Sport Pfeiffer, Neukirchen b. Hl. Blut, Tel. 09947/1200, täglich von 9 Uhr bis 18 Uhr.

Loipen-Zustandsbericht

 Aktualisierung - Aktualizace: Samstag, 24. Februar 2018, 09.05  Uhr 
 

Bewertung: Das   grenzüberschreitende  Skilanglaufgebiet Gibacht-Čerchov   kann aufgrund der anhaltenden Minustemperaturen (- 8 bis - 3) weiter ordentliche  Verhältnissen in den Loipen vermelden. Das Problem ist allerdings, dass aufgrund des starken Windes  an manchen Stellen viele Zweige und Nadeln in den Loipen liegen, die stark abbremsen.     Da hilft auch ein frisches Spuren nicht.  Die  3 km-Skating-Loipe am Gibacht sowie die Loipen in Althütte (Klassisch und Skating) wurden gestern Abend frisch gespurt beziehungsweise präpariert.    Die Tiefer Graben-Loipe kann wegen zum Teil geringer Schneeauflage nicht frisch gespurt werden.   Leider kann ich mich momentan selber nicht von den Verhältnissen  überzeugen, da mich die Grippe erwischt hat.

 Wetter - Pocasí:  sonnig
 Temperatur - Teplota:     - 8      bis  - 3   Grad 
 Wind - Vítr: nein - ne
 Schneehöhe - Výška snehu:    32   - 60   cm
 Neuschneehöhe - Vyska nového snehu:   --
 Schneequalität - Kvalita snehu:    gut, aber leider Nadeln und Zweige in den Spuren
 

Bemerkung - Poznámka:   harte Unterlage, zum Teil Zweige und Nadel in den Loipen

 Langlaufstrecken - Bezecke Trate
 Althütter-Loipe (Okruh Althütte) - 1,5 km (Klassisch und Skating):  Sowohl klassische Spur als auch   Skating-Strecke gestern Abend frisch gespurt beziehungsweise präpariert und sind in einem  guten Zustand.   
  
 Herzogauer Loipe (einfach) - Trasa Herzogau (jednim smerem) - 4 km:  nein - ne
 Tiefer Graben-Loipe (einfach) - Trasa Tiefer Graben (jednim smerem) - 5,5 km:   Ja - ano.    Die Verhältnisse sind allerdings  nicht optimal. Zum Teil kommt der Untergrund durch und zudem kann man auf Eisplatten ausrutschen. Also Vorsicht. "Aber man kann fahren", versicherte mir  ein Skilangläufer. Aber auch hier Nadeln und Zweige.
 Gibacht-Loipe - Okruh Gibacht - 5 km:   Ja - ano. Leider an manchen Stellen Zweige und Nadeln.
 Gibacht-Loipe (Okruh Gibacht)  Skating - 3 km:   ja - ano,      sejhr guter Zustand. Gestern Abend frisch präpariert.
 

Kamenna Loucka bis ca. 200 Meter vor Rajska - Ahoj-Loipe (ca. 2,5  km) - Loipe zum Aussichtspunkt:   ja - ano, aber nur bis zum Aufgang  zum Čerchov. 

Unterhalb  der Bendahütte bis Malinova Hora   (ca. 2   km):    ja - ano, 

 

Cerchov-Loipe - Cerchovsky okruh - 13,5 km:   ja - ano,  Recht ordentlicher Zustand, insbesondere auf der Nordseite. Zwischen den Kilometern 2,5 und 4  kommt manchmal der Untergrund  durch. An diesen Stellen aufpassen und notfalls die Spur wechseln. Leider auch hier an manchen Stellen Zweige und Nadeln.

 
 

Zugangsstrecke ab Capartice - Pristupova trasa Stadionka:    Nein - ne.  Nur wilde Spur. Man kann aber mit dem Auto bis zum Parkplatz unterhalb der Stadion-Kreuzung fahren. Von dort kann man in den Čerchov-Rundkurs einsteigen. Für die Fahrt werden aber Schneeketten empfohlen.

 

Strecke von Gibacht bis Sattelhütte (Na Zlomu) - Trasa ke trem znakum - 5,5:   ja - ano,   Recht guter Zustand. Leider bisweilen Zweige und Nadeln.

 

Zugangsstrecke ab Tiefer Graben über Lehmgrubenweg - Pristupova trasa od Tiefer Graben od Lehmgrubenweg - 1,5 km:    ja - ano, aber nur gewalzt

  
 
 

Capartice-Loipe - Trate Capartice - 5 km, 7,5 km und 10  km:    ja - ano.

 Bemerkung - Poznámka: